Einladung zur Fokusgruppe

 

“Wenn Pflegekräfte Angehörige pflegen – Ein Wegweiser für Leitungen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen”

Worum geht es?

Viele Pflegekräfte leisten zusätzlich in ihrer Freizeit Pflegedienste für Familienangehörige. Unser Forschungsprojekt “Double Duty Carers in Deutschland” verfolgt das Ziel, die Vereinbarkeit von beruflicher und familiärer Pflege zu fördern. Wir entwickeln aktuell eine Broschüre, die Führungskräfte in der Pflege zum Thema Double Duty Carers informieren und beraten soll.

Im Rahmen der Fokusgruppe bieten wir Führungskräften ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung, einen ersten Blick in unsere Informationsbroschüre und die Möglichkeit, mit Ihrem Feedback Einfluss auf deren weitere Entwicklung zu nehmen.

Die Fokusgruppe findet als Telefonkonferenz statt und dient uns zur Erhebung von wertvollem Praxisfeedback zu unserem Maßnahmenansatz. Wir wollen die Diskussion gründlich auswerten und fertigen zu diesem Zweck eine Tonaufnahme an.

Weitere Informationen zu unserem Forschungsprojekt finden Sie hier auf unserer Webseite unter “Projekt”.

Wen suchen wir?

  • Einrichtungsleitungen
  • Pflegedienstleitungen
  • Teamleitungen
  • Wohnbereichsleitungen
    … in der ambulanten und stationären Langzeitpflege.

Wann und Wo?

  • Gemeinsame Terminfindung für den Zeitraum 13. – 31. Mai 2019
  • Fokusgruppe per Telefonkonferenz – Wir rufen Sie einfach an
  • ca. 60 Minuten Sitzungsdauer

Wollen Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen?

  • Ihr Ansprechpartner:
    Wilhelm Beckmann
    Mail: beckmann@htw-dresden.de
    Telefon: 0351 4623292